Kontakt
Markise

Wintergarten

Flexible Terrassendach-, Dachfenster- und Wintergartenbeschattung

Titelbild Senkrechtmarkisen
Wintergartenmarkisen werden auf bzw. unter einem Wintergarten, Terrassendach und größeren Dachflächenfenstern mit Schienen montiert. Mit entsprechendem Zubehör (Funkmotor und Sonnensensor) fahren Wintergartenmarkisen automatisch aus, wenn die Sonne scheint. Damit ist eine Überhitzung des Innenraums von vornherein ausgeschlossen. Durch die flexiblen Montagemöglichkeiten wie die Auf- und Unterdachmontage lassen sich auch Sonderflächen und eigene Konstruktionen bequem beschatten und sich der Sonnenschutz perfekt an die baulichen Voraussetzungen anpassen. Zudem ist bei der Unterdachmontage das Tuch der Markise vor Wind und Wetter geschützt.

Auf einen Blick: alle Eigenschaften der Wintergartenmarkisen

  • Aufdach- und/oder Unterdachmontage
  • können entweder manuell oder über Sensoren hoch- und runtergefahren werden
  • Halterungen oder elegante Schienen für die Markisenführung
  • geeignet für sehr große und schwierige Beschattungsflächen
  • Dimmbare Lichtschienen und Heizstahler integrierbar
  • Dimmbare Lichtschienen und Heizstahler integrierbar

Folgende Wintergartenmarkisen sind erhältlich

ERHARDT TM

ERHARDT TM

Die ERHARDT TM ist eine kleine Wintergartenmarkise, die sowohl für Aufdach- und Unterdachmontage geeignet ist. Die beiden Seitenführungsschienen werden mit Distanzhaltern montiert.

ERHARDT HS

ERHARDT HS

Die formschöne ERHARDT HS ist eine klassische Aufdachlösung mit Distanzhaltern – flexibel planbar und wegen ihrer besonders starken Spanntechnik können auch größere Flächen optimal beschatten werden.

ERHARDT WG

ERHARDT WG

Die ERHARDT WG ist eine elegante Aufdachlösung auf Schienen. Mit dieser Technologie ist nicht nur ein Überhang nach vorne (für eine optimale Beschattung der Dachfläche), sondern auch ein frei schwebender Überhang an den Seiten umsetzbar.